COOKIE RICHTLINIE

Um diese Webseite benutzerfreundlich zu gestalten, setzen wir Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die vom Browser verwaltet und für einen späteren Abruf bereitgehalten werden, um die Nutzung dieser Webseite zu ermöglichen oder zu erleichtern. Sie dienen auch dazu um notwendige Statistiken zu erstellen. Teilweise werden auch Cookies von Dritten (z.B. Google und Facebook) eingesetzt. Mit der weiteren Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbedingungen.

Cookies akzeptieren

Fassade

Jeder Fassade setzen Umwelteinflüsse wie Temperatur, Feuchtigkeit und Hagel zu. Der Einsatz unterschiedlicher Baumaterialien über viele Jahre kann außerdem zu ernsthaften Verschleißerscheinungen führen.

Als Folge sind die Fassade und das darunter liegende Mauerwerk nachhaltig geschädigt und oft sogar die Innenwände stark in Mitleidenschaft gezogen. Letzteres beeinflusst wiederum das Raumklima negativ und mindert so Wohnkomfort und Wohnqualität.

Kämpfen Sie mit Fassaden-Risse, wie Setzungsrissen, Schwund- und Haarrissen oder konstruktionsbedingten Rissen, kann eine einfache anstrichtechnische Risssanierung die richtige Lösung für Ihre Fassade sein.
Bei stärkeren Rissen, sollte eine Fassadendämmung in Betracht gezogen werden. Zwischen Mauerwerk und Schlussbeschichtung wird dabei eine relativ flexible Dämmplatte montiert. Die Rissbewegungen im Untergrund werden so von der Schlussbeschichtung entkoppelt und geschwächt.

Nach der Begutachtung Ihrer Immobilie, beraten wir Sie gerne, welche die perfekte Lösung für Ihre Fassade ist.